Service erleben

Service-Einheit aus Innen- und Außendienst

Oberstes Ziel der LVM Versicherung ist die Zufriedenheit ihrer Kunden. Sie sollen einen Service erleben, der persönlicher, besser und schneller ist als bei anderen Versicherungen. Die Basis hierfür bildet eine Service-Einheit aus Innen- und Außendienst.

Mehrwert durch ein Miteinander

Die LVM Versicherung legt großen Wert darauf, dass ihre Mitarbeiter und Vermittler hoch qualifiziert sind. Schließlich sollen die Kunden bei ihnen in guten Händen sein. Ihre fachliche Kompetenz erweitern die LVM-Mitarbeiter durch den Austausch in der Service-Einheit: Hier arbeiten Innen- und Außendienst zusammen – und das über alle strukturellen Grenzen und räumlichen Distanzen hinweg.

Und noch einen Vorteil bringt die Service-Einheit mit sich: Alle Ansprechpartner verwenden die gleiche Software. Deswegen können sie auch jedem Kunden sofort Auskünfte geben – beispielsweise zu seinen Verträgen oder dem Bearbeitungsstatus eines Schadensfalls.

Um insbesondere dem Bedürfnis unserer jungen Zielgruppe nach Onlineabschlussmöglichkeiten nachzukommen, können unsere Kunden seit 2019 "einfache" Produkte im Self-Service online abschließen. Aus Sicht des Kunden findet dieser Onlineabschluss nach wie vor bei einer LVM-Versicherungsagentur statt, da der Vertrag immer einer Agentur in der räumlichen Nähe des Kunden zugeordnet wird. So stärken wir nach wie vor den persönlichen Kontakt zu unseren Vertrauensleuten sowie die individuelle Beratung bei Rückfragen des Kunden oder im Schadensfall.

Alles Gründe, warum die LVM Versicherung und ihre Vertrauensleute beim Thema Kundenzufriedenheit seit Jahren zu den Top-Versicherern gehören. Dies bestätigen ihre Kunden regelmäßig in verschiedensten Studien und Umfragen.