Mehrfach prämiert: innovative Technik

LVM als Versicherer: Innovation

Die LVM Versicherung hat mit seinem LVM-Agentursystem (LAS) eine innovative und leistungsstarke Service-Software entwickelt, die einen sekunden-aktuellen Zugriff auf Vertragsdaten oder Schriftwechsel ermöglicht. Aber auch beim Thema IT-Sicherheit setzt das Unternehmen Maßstäbe – wie die jüngste Auszeichnung mit dem IT-Security-Siegel zeigt. Und auch die Digitalisierung nimmt bei der LVM einen breiten Raum ein.

Innovativ und sicher

LAS-Agentursystem

Das LAS-Agentursystem hebt die LVM Versicherung von anderen Versicherern ab und ist mehrfach prämiert. Mit wenigen Klicks greifen alle Mitarbeiter aus dem Innen- und Außendienst auf einheitliche Produktinformationen und Vertragsdaten zu. Dies erleichtert nicht nur ihre Arbeitsabläufe, sondern ermöglicht ihnen auch, die Anliegen ihrer Kunden schnell zu bearbeiten und Versicherungslücken aufzudecken.

Als wichtiger Baustein der Software dient das Beratungsprogramm LVM-Kompass®. Es hilft den LVM-Vertrauensleuten, Lücken beim Versicherungsschutz schnell und präzise zu analysieren. Auch diese LVM-Software hat eine Auszeichnung erhalten. 

Begründung der Jury

  • Wegweisendes und vorbildliches Agentursystem "LAS", das die Plattform bei der Kundenbindung zwischen Innen- und Außendienst ist
  • Kommunikationsforum für das gesamte Unternehmen
  • Einbezug der Kunden durch das Webportal "Meine LVM"
  • Vermittler wählen bei Befragungen das Agentursystem regelmäßig an die Spitze (seit 2004 Platz 1 in der YouGov/Psychonomics-Studie)

Eisenhut-Award: Platin bestätigt

LVM Versicherung: Innovation, Technik und Sicherheit
IT-Security-Siegel

Der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten ist eine der Kernaufgabe der LVM Versicherung. Grund genug für die LVM sich als eine der ersten Versicherungsgesellschaften einem IT-Security-Audit zu unterziehen. Dass die LVM diese Aufgabe beherrscht, bestätigt die Verleihung des IT-Security-Siegels durch die Assekurata Management Services GmbH (AMS). 

IT-Sicherheit als Kernaufgabe

Insgesamt untersuchten Analysten der AMS 14 Teilbereiche intensiv. Sie kontrollierten zum Beispiel

  • die Verschlüsselung
  • die Informationssicherheit im Datenverkehr und
  • die Zugangs- und Zugriffskontrolle

Geprüfte IT-Sicherheit

LVM Versicherung: Innovation, Technik und Sicherheit

"Mit dem Sicherheitssiegel der ASSEKURATA konnten wir den hohen Qualitätsanspruch für die LVM erfolgreich nachweisen", zeigte sich auch Werner Schmidt, IT-Vorstand der LVM, sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Audits.

Innovationsnetzwerk Digitalisierung für Versicherungen des Fraunhofer Instituts IAO

Die Digitalisierung verändert unsere Welt grundlegend. Die neuen Bedürfnisse des Kunden und die Möglichkeiten der neuen Technologien stellen eine Herausforderung dar. Im Rahmen eines Innovationsnetzwerks entwickelt das Fraunhofer IAO Zukunftsszenarien und zeigt auf, wie Unternehmen sich damit optimal aufstellen können.

Die LVM Versicherung arbeitet seit Anfang letzten Jahres in dem Innovationsnetzwerk mit, in dem sich Vertreter des Fraunhofer Instituts und 4 weitere Versicherungsgesellschaften über Themen rund um die Digitalisierung austauschen. Innerhalb dieses Netzwerkes sprachen die Teilnehmer im letzten Jahr über neue Technologien und Kundenerwartungen und haben Thesen erarbeitet, die es nun zu überprüfen gilt. Ein Baustein zur Validierung dieser Thesen war eine Online-Befragung. 

Ziel der Online-Befragung ist es zu erheben was sich die Menschen in Deutschland für sich selbst vorstellen können. Aus diesen Erkenntnissen und dem Expertenwissen über technologische Möglichkeiten werden Szenarien für 2027 generiert. Darin wird plastisch dargestellt wie Kommunikation, Arbeit, Freizeit, Familie, Geld & Konsum in Zukunft aussehen können.


LVM Versicherung: Wir als Versicherer sind Mitglied im Projekt "Innovationsnetzwerk Digitalisierung für Versicherungen
Abbildung: Fraunhofer Institut IAO

Die Zukunftsstudie #ichinzehnjahren soll im Juni 2017 veröffentlicht werden. Diese und andere Ergebnisse aus dem Innovationsnetzwerk werden u. a. beim Zukunftsforum INNOVATE INSURANCE am 31. Mai bis 1. Juni 2017 vorgestellt.