Unsere Vertriebsform: die Ausschließlichkeit

Unsere Vertriebsform: die Ausschließlichkeit

Auf dem Versicherungsmarkt gibt es unterschiedliche Vertreter- und Vertriebsformen. Die LVM Versicherung setzt auf die sogenannte Ausschließlichkeit.

Konkret bedeutet dies: Das Unternehmen bietet seine Produkte exklusiv über seine rund 2.200  Vertrauensleute an. Diese verteilen sich mit ihren Agenturen auf das komplette Bundesgebiet – und arbeiten wiederum gemeinsam mit ihren ca. 4.700 Mitarbeitern ausschließlich für die LVM Versicherung.

Gegenseitiges Vertrauen

Jeder Versicherte ist ein Individuum. Er braucht eine persönliche und kompetente Beratung, die auf seine Wünsche und die jeweiligen Rahmenbedingungen eingeht.

Vor diesem Hintergrund bietet die LVM Versicherung ihren Kunden einen direkten Draht zum Unternehmen. Sie baut nicht auf Makler oder einen Direktvertrieb, z. B. über das Internet, sondern ausschließlich auf ihre Vertrauensleute. Diese kümmern sich in ihren Agenturen vor Ort um die Sicherheit der Kunden.

Und auch die LVM-Vertrauensleute schenken Vertrauen: Sie vertreiben ausschließlich die Produkte der LVM Versicherung und deren Kooperationspartner. Damit sie hierfür auch bestmöglich ausgestattet sind, leistet das Unternehmen Unterstützung – beispielsweise bei der fachlichen Weiterbildung, durch Technik oder auch beim Marketing.