Reitsport

LVM Versicherung als Förderer: Das deutsche Fohlenchampionat
Foto: LVM Versicherung/Frank Wahlert

Das Engagement der LVM Versicherung für den Reitsport kommt nicht von ungefähr – schließlich trägt sie das Pferdesymbol sogar in ihrem Logo. Das Unternehmen engagiert sich in vielfältigen Bereichen des Pferdesports und der Pferdezucht.

Engagement im Reitsport

Reiterinnen

Als zuverlässiger Partner unterstützt die LVM seit Jahren international erfolgreiche Reiterinnen, deren sportliche Erfolge sich sehen lassen können.

  • Ingrid Klimke (Münster): Die Sportlerin hat sich insbesondere als Vielseitigkeitsreiterin einen Namen gemacht: Sie gewann bereits 2 Mal Gold und 1 Mal Silber bei den Olympischen Spielen, 2 Mal bei Weltmeisterschaften und 3 Mal bei Europameisterschaften – jeweils mit der Mannschaft. Darüber hinaus verbuchte sie eine EM-Silbermedaille im Einzel. Ingrid Klimkes zweites reitsportliche Standbein ist die Dressur.
  • Isabell Werth (Rheinberg): Allein bei Olympischen Spielen hat die Dressurreiterin 6 Goldmedaillen geholt – darunter eine im Einzel und 5 mit der Mannschaft sowie 4 Silbermedaillen im Einzel. Hinzu kommen 7 Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften (3 im Einzel, 4 mit der Mannschaft) und sage und schreibe 11 Goldmedaillen bei Europameisterschaften (2 im Einzel, 9 mit der Mannschaft).
  • Helen Langenhagenberg (Münster): Die Reiterin gehört seit 2011 dem A-Kader der deutschen Dressurmannschaft an. Zu ihren bisherigen Erfolgen zählen eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen sowie mit der Mannschaft jeweils eine Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften und bei den Europameisterschaften.
K+K-Cup

Die LVM Versicherung ist ein Traditionspartner des K+K-Cups. Sie unterstützt das hochklassige Reitturnier des Reiterverbandes Münster schon seit über 60 Jahren. Seinen Höhepunkt findet das LVM-Engagement beim K+K-Cup im LVM-Championat – einer Prüfung speziell für die Nachwuchssportler.

Jeweils am Jahresanfang versammelt sich die Spitze der deutschen Reiterelite zum traditionellen K+K-Cup in Münster, um sich in wichtigen Spring- und Dressurprüfungen zu messen. An 5 Tagen können Pferdefreunde neben Spitzensport auch deutsche Nachwuchstalente live erleben. Als absoluter Publikumsliebling gilt die bereits zum 81. Mal stattfindende Bauernolympiade, aber auch zahlreiche Mannschaftswettbewerbe locken die Zuschauer in die Halle Münsterland.


LVM als Förderer des Reitsports: Reiterinnen, K+K-Cup, Deutsches Fohlen Championat
Foto: LVM Versicherung/Frank Wahlert

Der nächste K+K-Cup findet vom 10. bis 14. Januar 2018 statt.

Deutsches Fohlen Championat

Ihr langjähriges Engagement in der deutschen Pferdezucht unterstreicht die LVM Versicherung als Hauptsponsor und Ausrichter des Deutschen Fohlen Championats. Dieses zählt zu den Top-Events in der deutschen Pferdezucht und fand 2017 bereits zum 17. Mal statt. Die Veranstaltung wird an ausgewählten Orten bundesweit ausgetragen und genießt unter Züchtern große Beachtung.

An mehreren Wochenende nehmen Züchter von Spring- und Dressurpferden sowie von Reitponys aus ganz Deutschland an den Qualifikationen für das Finale in Lienen am Teutoburger Wald teil. Neben diversen Championatstiteln gibt es auch wertvolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Die kommenden Final-Termine:

  • Finale Elitestuten Championat am 13. Juli 2018
  • Finale Deutsches Fohlen Championat am 14/15. Juli 2018

Alternativtext