Ausbildung zur Köchin/zum Koch

Ausbildung zum Koch/Köchin bei der LVM

Wir haben das Rezept für eine gelungene Ausbildung. Und Sie die Zutaten.

Als zukünftige Köchin/zukünftiger Koch erwartet Sie bei der LVM eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung mit modernster Technik. Im LVM-Betriebsrestaurant werden täglich bis zu 1.550 Gerichte zubereitet. Es werden bevorzugt saisonale und regionale Lebensmittel eingekauft, die täglich frisch angeliefert und verarbeitet werden. Das zwanzigköpfige Team kümmert sich um das kulinarische Wohl der stetig wachsenden LVM Familie.

LVM Versicherung – zusammen wachsen.

Wir suchen engagierten Nachwuchs, der unser Team im Betriebsrestaurant nicht nur erweitert, sondern auch mit frischen Ideen bereichert. Haben Sie Lust dazu? Dann freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Informationen rund um die Ausbildung

Unsere Erwartungen an Sie
  • ein guter Schulabschluss (mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss)
  • Freude am Kochen sowie ein freundliches Auftreten und gepflegtes Äußeres
  • serviceorientiertes Denken, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • eine gute Auffassungsgabe, Kreativität und handwerkliches Geschick
Das bieten wir Ihnen
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • umfassende Vorbereitung für Ihre Karriere in der Gastronomie
  • intensive Prüfungsvorbereitung und Seminarangebote
  • attraktive Ausbildungsvergütung und vermögenswirksame Leistungen 
Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Wir bieten Ihnen eine dreijährige Ausbildung zur Köchin/zum Koch in unserem Betriebsrestaurant in der Zentrale in Münster an. Dort erwartet Sie eine praxisorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Ihnen alle prüfungsrelevanten Themen vermittelt werden und Sie berufsbegleitende Praktika in Kooperationsbetrieben absolvieren.

Sie erlernen neben der Zubereitung der Speisen für hunderte Mitarbeiter auch Tätigkeiten wie Kalkulation, Planung und Einkauf. Zusätzlich erstellen Sie Menüpläne, berechnen die Nährwerte der Speisen und kümmern sich um die Vorratswirtschaft sowie die Lagerhaltung.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Ausbildung ist die feine Küche für unsere Gäste. Hier werden 3-5-Gänge-Menüs für 2 bis 150 Personen zubereitet und kreativ angerichtet. Interne Seminare wie Gemüseschnitzen oder Zuckerziehen warten auf Sie!

Auch der Besuch von Fachmessen und die Teilnahme an Wettbewerben werden regelmäßig angeboten und unterstützt. In Kooperation mit der Berufsschule erhalten Sie fundierte theoretische Kenntnisse, die Sie bei uns direkt in die Praxis umsetzen können. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einer Prüfung vor der IHK

Wie hoch ist die Vergütung während der Ausbildung?

Die Brutto-Vergütung während der Ausbildung zur Köchin/zum Koch richtet sich nach dem PVT-Tarif (Stand: 1. Oktober 2016):

  • 1. Lehrjahr: 928 Euro
  • 2. Lehrjahr: 1.003 Euro
  • 3. Lehrjahr: 1.087 Euro
Sie möchten sich bewerben?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich jetzt! Gerne nehmen wir für 2017 oder bereits für 2018 Ihre Online-Bewerbung entgegen.

Wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, um mehr über Sie, Ihre Stärken und Ihre Vorstellung von Ihrer beruflichen Zukunft zu erfahren. Bei einem anschließenden Schnupperpraktikum finden Sie und wir heraus, ob Sie zum Berufsbild und zur LVM Versicherung passen. 

Nähere Informationen erhalten Sie von Matthias Hilgenbrink