Rund ums Recht im betrieblichen Alltag

Rechtsschutz für Gewerbe, Firmen, Landwirte

Eine Gewerberechtsschutzversicherung schützt, was Sie sich hart erarbeitet haben. Sie hilft Ihnen als Unternehmer, Ihre berechtigten Ansprüche bei Rechtsstreitigkeiten durchzusetzen.

Folgende Leistungsbausteine sind wichtig:

Modernes Forderungsmanagement

Wenn der Kunde trotz guter Arbeit nicht zahlt

In Zeiten der Wirtschaftskrise leiden viele Unternehmer unter der schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden. Ein modernes Forderungsmanagement hilft Ihnen, Zahlungsausfälle zu vermeiden: durch Bonitätsprüfung, Inkassoservice und Mediation.

  • Ein Inkassoservice hilft, wenn es sich um unstreitige Forderungen handelt, und der Schuldner auch nach einer Mahnung nicht zahlt.
  • Informieren Sie sich bereits vor einem Vertragsabschluss über die Zahlungsfähigkeit Ihrer Kunden:  Eine Bonitätsprüfung gibt Ihnen auf Wunsch über das Internet Auskunft – schnell und zuverlässig. So vermeiden Sie Forderungsausfälle von Anfang an. 
  • Schlichten statt streiten: Bei einer Mediation werden Konflikte am runden Tisch oder am Telefon unter professioneller Verhandlungsführung so gelöst, dass alle Beteiligten zufrieden sind. Damit sparen Sie Zeit und Nerven. 
Erweiterter Strafrechtsschutz

Rechtsschutz für besondere Fälle: Erweiterter Strafrechtsschutz

Sie würden nicht auf die Idee kommen, vorsätzlich eine Straftat zu begehen. Und doch kann es Situtationen geben, in denen man Ihnen Betrug, Unterschlagung oder Steuerhinterziehung vorwirft. Beim Thema Steuerhinterziehung genügt zum Beispiel ein "begründeter Verdacht" der Behörde, um ein Ermittlungsverfahren einzuleiten. Dann ist schnelle Reaktion wichtig.

Und dabei hilft Ihnen der Erweiterte Strafrechtsschutz der LVM: Versicherungsschutz besteht für die Verteidigung in Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie standes- und disziplinarrechtlichen Verfahren, die in Zusammenhang mit Ihrem Betrieb eingeleitet wurden. Versicherungsschutz besteht – anders als sonst üblich – auch für die Verteidigung gegen reine Vorsatztaten. 

Schutz vor hohen Anwalts- und Gerichtskosten

Die Verteidigungskosten für ein gegen Sie eingeleitetes Strafverfahren im betrieblichen Bereich können schnell ins Geld gehen. Wenn Sie sich für RechtsschutzPlus mit Erweitertem Strafrechtsschutz entscheiden, tragen wir die Kosten. Sie müssen sie nur dann zurückerstatten, wenn Sie rechtskräftig wegen eines Vorsatzvergehens verurteilt werden. 

Arbeitsrechtsschutz für Arbeitgeber

Arbeitsrechtsschutz schützt vor hohen Anwalts- und Gerichtskosten

Um bei firmeninternen Streitigkeiten auf der sicheren Seite zu sein, ist es für Arbeitgeber empfehlenswert, sich über einen Arbeitsrechtsschutz abzusichern. Denn ein Rechtsstreit vor dem Arbeitsgericht kann schnell ins Geld gehen.

Kosten bis in die erste Instanz müssen die Parteien selbst tragen; auch dann, wenn sie gewinnen. Es sei denn, Sie haben sich für den Baustein Arbeitsrechtsschutz entschieden. Dann trägt Ihr Versicherer diese Kosten. Egal, ob Sie verlieren oder gewinnen. 

Mit dem Baustein Arbeitsrechtsschutz im Gewerbe-Kombi-Rechtsschutz sichern Sie sich professionelle Unterstützung im Rechtsstreit. Wir übernehmen für Sie Anwalts- und Gerichtskosten. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne einen Fachanwalt in Ihrer Nähe. Oder lassen Sie sich sofort über unsere Anwaltshotline zu Ihrem Rechtsproblem beraten. 

Eigentum, Miete, Pacht

Eigentums-, Miet- und Pachtrechtsschutz

Wenn es um Streitigkeiten bei Eigentum, Miete oder Pacht geht, kann es schnell zu hohen finanziellen Einbußen kommen. Eine Gewerbe-Rechtsschutzversicherung schützt Sie vor Verlusten.

Schadenbeispiele im Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz

  • Die Gemeinde erhebt ungerechtfertigte laufende Gebühren; Sie klagen vor dem Finanzgericht.
  • Während auf dem Nachbargrundstück gebaut wird, zeigen sich Risse an Ihrem Gebäude.
  • Die Pacht für Ihre Betriebsräume wird ständig erhöht.

Für Kostenbewusste: Bei der LVM können Sie den Baustein Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz abwählen, wenn Sie ihn nicht benötigen – und dadurch Beitrag sparen. Ihre Privatwohnung bleibt dennoch versichert, wenn sie eine andere Adresse hat als Ihr Betrieb. 

Vermieter- und Verpächter-Rechtsschutz

Rückständige Mieten, Mietnomaden oder sonstiger Ärger mit Mietern und Pächtern kann Sie nicht mehr schrecken: Mit dem LVM-Rechtsschutz steht Ihnen bei Bedarf ein kompetenter Rechtsanwalt zur Seite.

Und mit unserer neuen Bonitäts-Prüfung können Sie schon im Vorfeld die Zahlungsfähigkeit potentieller Mieter prüfen. Und wenn es doch mal soweit kommt – überlassen Sie Ihre offenen Forderungen einfach unserem professionellen und seriösen Inkasso-Service.

Unbürokratische und schnelle Rechtsberatung

Vorteile einer unbürokratischen Rechtsberatung

Wer eine Gewerbe-Rechtsschutzversicherung abschließt sollte darauf achten, dass der Versicherer im Schadensfall schnelle und flexible Hilfe bietet. Dazu gehört auch, dass Sie Ihr Problem ohne Zusatzkosten und unbürokratisch direkt mit einem Anwalt besprechen können. Weitere exklusive Services über eine unabhängige Anwaltshotline:

  • Sofort kompetente Beratung durch einen unabhängigen Rechtsanwalt
  • Auf Wunsch Empfehlung eines Anwaltsbüros in Ihrer Nähe
  • Vermittlung einer telefonischen Mediation oder einer Mediation in Ihrer Nähe
  • Schriftliche Anwaltsberatung per Mail
  • Download von geprüften Mustertexten, z. B. Kaufverträgen

Exklusiv für Sie: unabhängige Anwaltshotline

Über die Anwaltshotline 0800 70 20 123 steht Ihnen auf Wunsch in allen versicherten Fällen ein Anwalt Rede und Antwort.

Und wenn Sie RechtsschutzPlus inklusive Erweitertem Strafrechtsschutz versichert haben, können Sie sich auch in nicht versicherten Fällen telefonischen Rat holen, sooft sie wollen. Zum Beispiel zur rein vorsorglichen Klärung einer Frage.

Gut beraten – besser versichert

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne alle Vertragsinformationen zu. Oder noch besser: Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam Ihren individuellen Versicherungsbedarf ermitteln können.