Betriebsgebäude

Betriebsgebäude richtig absichern

Betriebsgebäude sind oft das Fundament eines Unternehmens und deshalb von besonderer Bedeutung. Neben den Risiken Feuer, Sturm und Hagel ist Ihr Betriebsgebäude ist jeden Tag noch besonderen Risiken ausgesetzt. Einige davon werden hier exemplarisch angesprochen.

Risiken und Absicherung Ihrer Betriebsgebäude

Leitungswasser und Elementargefahren

Ein Wasserrohrbruch kann sehr teuer werden, besonders, wenn er nicht rechtzeitig bemerkt wird – beispielsweise nach Betriebsschluss. Wasser richtet in kürzester Zeit große Schäden an: verdorbene Waren, aufgequollene Möbel, defekte Computer und Maschinen. Leitungswasserschäden sind bereits im Basisschutz unserer Gebäudeversicherung enthalten. Hochwasser dagegen zählt zu den Elementargefahren, ebenso wie weitere Naturereignisse, die Schäden verursachen können.

Mit dem Zusatzbaustein Elementarschäden schützen Sie Ihr Unternehmen gegen Zerstörung oder Beschädigung und zwar bis zu Höhe der vereinbarten Versicherungssumme.

Überspannungsschäden, Gebäudetechnik und Photovoltaik

Zwar kommt es in unserer Erdatmosphäre ständig zu elektrischen Entladungen, doch in den heißen Monaten treten Blitz und Donner vermehrt auf. Diese Überspannungen verursachen alljährlich Schäden in Millionenhöhe. Herkömmliche Überspannungsschäden durch Blitzeinschlag sind im Basischutz unserer Gebäudeversicherung bereits abgedeckt. Mit einem zusätzlichen Baustein können Sie Ihre aufwändige und teure Gebäudetechnik gegen menschliches oder technisches Versagen absichern. Ihre Photovoltaikanlage können Sie bei uns im Aufbauschutz Gebäudetechnik ebenfalls mitversichern. Diese Erweiterung muss im Antrag ausdrücklich mit eingeschlossen werden.

Dekontamination

Bei einem Brand wird das Erdreich durch Löschwasser, das mit freiwerdenden Schadstoffen belastet ist, kontaminiert. Es können erhebliche Kosten entstehen. Dekontaminationskosten sind Kosten, die aufgewendet werden müssen um Erdreich von dem Versicherungsgrundstück zu untersuchen und – falls nötig – zu dekontaminieren oder auszutauschen. Der Aushub muss in die nächstgelegene geeignete Deponie zu transportiert werden und dort abgelagert oder vernichtet werden. Der Zustand des versicherten Grundstücks vor Eintritt des Versicherungsfalls muss wiederhergestellt werden. Diese zusätzlichen Folgekosten sind im Basisschutz unserer gewerblichen Gebäudeversicherung bereits mitversichert. 

Behördliche Auflagen

Nach einem Brandschaden kommt es regelmäßig vor, dass Behörden Auflagen machen, die beim Wiederaufbau und der Wiederherstellung versicherter Sachen beachtet werden müssen. Die Folgekosten hierfür können höher sein als der reine Sachschaden. Besonders stark zu Buche schlagen die Mehrkosten durch die Einhaltung strenger behördlicher Auflagen. Ihr Vorteil: Diese Mehrkosten, die durch die Einhaltung der behördlichen Auflagen entstehen, sind im Basisschutz unserer Gebäudeversicherung bereits mitversichert.

Glasbruch

Glas ist ein wichtiges Gestaltungselement in der modernen Architektur. Transparente Fassaden an Industrie- und Bürogebäuden sorgen nicht nur für eine helle, freundliche Atmosphäre, sie signalisieren auch Flexibilität und Offenheit. Doch leider ist Glas ein ebenso teurer wie zerbrechlicher Werkstoff. Unsere Empfehlung: Ergänzen Sie Ihre Gebäudeversicherung um diesen Zusatzbaustein. Dann ersetzen wir Ihnen die anfallenden Einsatzkosten und die Kosten für eine eventuell erforderliche Notverglasung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Werbeanlagen (Leuchtröhrenanlagen, Firmenschilder, Transparente) individuell bei uns abzusichern.

Streik / Böswillige Beschädigung

Nicht nur die unberechenbaren Kräfte der Natur, sondern auch die Folgen menschlichen Handelns können Ihren Betrieb gefährden. Beispiel: Die Gewerkschaft Ihres Tarifbezirkes ruft zum Streik auf. Auch Ihr Betrieb ist vom Streik betroffen, Maschinen stehen still, die Produktion ruht, die Kosten laufen weiter. Während des Streiks kommt es zu einem Sachschaden. Im Rahmen des Zusatzbausteins Feuerversicherung können Sie Ihre Betriebsgebäude innerhalb der Gebäudeversicherung mit dem Baustein A auch gegen Schäden durch innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik und Aussperrung absichern.