„ZahnPremium zählt zu den Vorreitern im Markt“

LVM-Krankenversicherung erweitert ihre Produktpalette

14. Mai 2019

Die LVM-Krankenversicherung hat zwei neue Zahnzusatzprodukte eingeführt – die Risikotarife "ZahnPremium" und "ZahnKomfort". Das Besondere: Der Tarif ZahnPremium ist ein sogenannter 100%-Tarif. Er sorgt inklusive der Zuschüsse der gesetzlichen Krankenkasse für eine 100-prozentige Kostendeckung. "Damit gehört ZahnPremium in Sachen Leistung zu den Vorreitern im Markt", betont LVM-Vorstand Dr. Rainer Wilmink.

Das bieten die neuen Tarife

Im Tarif ZahnPremium beläuft sich die Kostenabdeckung bei Zahnbehandlung, Zahnersatz und Maßnahmen zur Schmerzausschaltung inklusive GKV auf 100 Prozent – bei ZahnKomfort sind es 80 Prozent. ZahnPremium trägt darüber hinaus einer aktuellen Entwicklung Rechnung: Eine Kundenbefragung der LVM-Krankenversicherung hat ergeben, dass inzwischen viele Erwachsene kieferorthopädische Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Hier zahlt die LVM insgesamt bis zu 2.000 Euro hinzu.

Versicherungsleistungen umfassen auch die Prophylaxe

Sowohl ZahnPremium als auch ZahnKomfort greifen bereits bei prophylaktischen Maßnahmen wie der professionellen Zahnreinigung, damit es im besten Fall gar nicht erst zu weitergehenden Zahnbehandlungen kommen muss. "Je nachdem, welcher Tarif gewählt wird, übernimmt die LVM-Krankenversicherung die anteiligen oder kompletten Kosten, die nach Abzug der Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung übrig bleiben", so Wilmink.

Die LVM Versicherung

Rund 3,5 Millionen Kunden mit 11,9 Millionen Verträgen vertrauen der LVM. Sie gehört mit über 3,6 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 19,5 Milliarden Euro zu den 20 führenden Erstversicherungsgruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die über 2.300 LVM-Vertrauensleute und Agenturpartner mit ihren über 4.800 Mitarbeitern in den bundesweit vertretenen LVM-Versicherungsagenturen, unterstützt von rund 3.890 Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Münster sowie im angestellten Außendienst.

Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privat- und Gewerbekunden. Über die LVM-eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVM- Kooperationspartner hkk, Wüstenrot Bausparkasse AG und FederatedInvestorsInc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an. (Stand: 31. Dezember 2018)