LVM

Kinder, Schüler und Studenten  

unfallschutz für kinder

Kinder, Schüler und Studenten sind besonders gefährdet. Bei einem Unfall sind sie nahezu ohne Schutz.

Gesetzlicher Versicherungsschutz besteht nur im Kindergarten, in der Schule, in der Uni und auf den direkten Hin- und Rückwegen.


Aber: 80 Prozent aller Unfälle passieren in der Freizeit! Und: Kinder erhalten bei schweren Krankheitsfolgen keine Hilfen zum Lebensunterhalt. Die gesetzlichen Leistungen allein reichen nicht aus...

Zum Beispiel beträgt die maximale Rente aus der gesetzlichen Unfallversicherung für ein sechsjähriges Kind monatlich nur 380 Euro.

Unsere Empfehlung
Betrag
Unfall-Invaliditäts-Absicherung (Grundsumme) mit Progression 700
mindestens 50.000 €
Leistung bei Vollinvalidität
350.000 €
Monatliche Unfallrente ab 50 Prozent Invalidität
500 €
Monatliche Unfallrente ab 90 Prozent Invalidität 1.000 €


Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.