LVM

Bankkaufleute  

Neue Perspektiven für Bankkaufleute

Die Bankkauffrau/der Bankkaufmann beschäftigt sich mit allen Dienstleistungen von Kreditinstituten.

Zum Tätigkeitsprofil der Bankkaufleute bei der LVM zählt vor allem die Beratung von Kunden in der gesamten Produktpalette unserer Abteilung Finanzdienstleistungen.

Die Finanzdienstabteilung der LVM

Die Abteilung Finanzdienstleistungen ist zum 1. Februar 2007 aus der Zusammenlegung der Teams FSM Fonds-Service Münster GmbH und aus Kapitalanlagen-Baufinanzierung hervorgegangen. Innerhalb der Abteilung gibt es seitdem die Gliederung in die Bereiche Geldanlagen und Kredite.

Die FSM Fonds-Service Münster GmbH wurde Anfang 2000 als Tochter der LVM gegründet, um als Ansprechpartner für alle Fragen und Themen rund um die LVM-Fonds-Familie zur Verfügung zu stehen. Antragsbearbeitung, Bestandsbetreuung, VM-Unterstützung am Telefon und vor Ort, Kundenberatung sowie Produkt- und Verkaufshilfen-Entwicklung gehören zu den täglichen Aufgaben.

Nach Übernahme der Augsburger Aktienbank AG durch die LVM im Juli 2002 begann im Oktober 2002 der Vertrieb der Produkte der Augsburger Aktienbank AG. Das Team der FSM übernahm die Betreuung der Geldanlage-Produkte.


"Wer baut, muss rechnen"

Mit uns können Sie rechnen! Immer mehr Menschen träumen von der eigenen Immobilie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team "Kredite" sorgen dafür, dass es kein Traum bleiben muss.

Mit der Finanzierung einer Immobilie sind im Regelfall hohe und langfristige Verpflichtungen verbunden, die eine umfassende Beratung erfordern. Bei uns erhalten die Kunden individuelle Finanzierungslösungen für ihre Immobilie – ganz gleich ob Eigentumswohnung oder Haus, neu oder gebraucht, Selbstnutzung oder Kapitalanlage. Auch für eine Umfinanzierung bieten wir das richtige Angebot.

Stellenangebote in der Direktion in Münster

Nutzen Sie unseren Stellenmarkt. Dort finden Sie alle unseren aktuellen Stellenangebote.

Sollte für Sie derzeit kein Angebot vorhanden sein, können Sie gern bei uns in der Abteilung Personal anrufen und nach eventuell zukünftigen Aussichten fragen.

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.