LVM

Anlagestrategie und Anlegerprofile  

Finanzen - Anlegerprofile

Sie möchten eine Anlagestrategie, die perfekt auf Sie zugeschnitten ist?

Wir bieten Ihnen für Ihre Geldanlage die unterschiedlichsten Anlageziele an. Ganz gleich, ob Sie z. B. sicherheitsorientiert oder spekulativ Ihr Geld anlegen möchten.

Wieviele Fonds in welchem Zeitraum?

Einer oder mehrere Fonds?
Sie können Ihr Kapital entweder in einen einzigen Fonds investieren oder auf mehrere Fonds verteilen. Indem Sie mehrere Fonds auswählen, können Sie die positiven Eigenschaften verschiedener Fondstypen gleichzeitig und systematisch für Ihre Anlageziele nutzen.

Welcher Fonds oder Fonds-Mix zu Ihnen passt, hängt unter anderem davon ab, wie ausgeprägt Ihre Risikobereitschaft ist und wie hoch die Rendite sein soll.

Für welchen Zeitraum wird das Geld angelegt?
Auch der Zeitraum, für den Sie Ihr Geld anlegen, hat Einfluss auf Ihre Anlagestrategie: Je kürzer der Anlagezeitraum ist, desto geringer sollte das Schwankungspotential des Fonds sein.

Wer hingegen schon in jungen Jahren sein Geld langfristig anlegt, kann durchaus einen Fonds mit größeren Wertschwankungen wählen. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich diese Schwankungen über den langen Zeitraum nicht nur ausgleichen, sondern auch deutlich höhere Renditen erzielt werden können.

Gut zu wissen

Das auf dieser Seite angebotene Produkt erhalten Sie durch

  • die vertraglich gebundenen Vermittler unter dem Haftungsdach der Augsburger Aktienbank AG oder
  • einen durch eine Gewerbeerlaubnis nach § 34f GewO autorisierten Vermittler.

Für nähere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihre Vertrauensfrau/Ihren Vertrauensmann.

Anlegerprofile

Risikoprofil 1 - Sicherheitsorientiert
Sie sind am Erhalt Ihres Kapitals interessiert. Die Sicherheit der Anlage bei sofortiger Verfügbarkeit steht auf jeden Fall im Vordergrund.
Beispiel: Geldmarktfonds in Euro, Tagesgeld

Risikoprofil 2 - Ertragsorientiert
Sie bauen auf eine gleichmäßige Wertentwicklung und regelmäßige Erträge. Sie sind sich bewusst, dass diesen Ertragserwartungen auch Risiken gegenüberstehen.
Beispiel: Anleihen in Fonds, Rentenfonds in Euro

Risikoprofil 3 - Wachstumsorientiert

Ihre Kurs- und Ertragserwartungen sind über Kapitalmarktniveau. Sie sind sich bewusst, das dieses Ziel nur mit erhöhtem Risiko erreicht werden kann.
Beispiel: Anleihen in Fremdwährung, Aktienfonds in Euro

Risikoprofil 4 - Chancenorientiert
Für die Chance auf eine sehr gute Wertentwicklung und auf hohe Erträge nehmen Sie auch große Risiken in Form von Währungs- und Kursschwankungen in Kauf.
Beispiel: Aktienfonds in Fremdwährung, High Yield Bonds

Risikoprofil 5 - Spekulativ
Sie verfolgen spekulative Ziele und nehmen dafür auch sehr große Risiken - bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals - in Kauf. Sie reizt das Risiko.
Beispiel: Aktien exotischer Märkte, Optionsscheine, Optionen, Futures

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.