LVM

Private Krankenversicherung – Wechsel  

Wechsel Private Krankenversicherung

Der Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung (PKV) oder auch von einer PKV zu einer anderen kann Ihnen Leistungs- und /oder Preisvorteile bieten.

Persönliche Beratung hierzu erhalten Sie in unseren LVM-Versicherungsagenturen.

Aus der "Gesetzlichen" in die "Private" wechseln

Selbstständigen, Freiberuflern, Beamten und Richtern steht der Zugang zur privaten Krankenversicherung ohne eine Einkommensgrenze offen. Angestellte und Arbeitnehmer können in die PKV wechseln, wenn ihr Einkommen die gültige Jahresarbeitsentgeltgrenze überschreitet. Welche weiteren Voraussetzungen gegeben sein müssen, um in eine private Krankenversicherung zu wechseln, erfahren Sie hier:

Private Krankenversicherung oder Krankenzusatzversicherung?

Die LVM bietet Ihnen ein breites Leistungsspektrum für die private Krankenvollversicherung. Aber auch als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung können Sie Ihren Krankenschutz mit einer unserer Krankenzusatzversicherungen individuell aufwerten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches und kostenloses Angebot.

Wechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung

"Privat" ist nicht gleich "Privat"
Deshalb lohnt es sich, vor Ihrer Entscheidung für eine private Krankenversicherung die Vor- und Nachteile einzelner Anbieter und Tarife genau zu vergleichen. Beim Wechsel von einer privaten Krankenversicherung zu einer anderen müssen Sie die Mindestvertragslaufzeit (1 bis 2 Jahre) und die Wechselfrist beachten. Die Kündigung ist vertragsabhängig und wird wirksam, wenn Sie sie rechtzeitig 3 Monate vor Ende eines Versicherungs- oder Kalenderjahres aussprechen.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner in der LVM-Versicherungsagentur vor Ort.

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.