LVM

Wechsel in die PKV? Optionstarif!  

Option auf einen Wechsel in die PKV

Optionstarif? Damit sichern Sie sich zeitig und für kleines Geld Ihre Aufnahme in die private Krankenvollversicherung (PKV) – Krankentagegeld und Pflegepflicht-versicherung inklusive.

Später steigen Sie ohne erneute Gesundheitsprüfung in die PKV um.

Jetzt Optionstarif abschließen – später keine Gesundheitsprüfung

Für heute gesetzlich Versicherte
Mit dem Optionstarif halten Sie sich den späteren Wechsel in die private Krankenvollversicherung offen. Ausschlaggebend für Ihre spätere Einstufung ist Ihr jetziger Gesundheitszustand. Sie können Ihr Optionsrecht zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausüben, z. B. zum Ende der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenkasse. Mit Umstellung in die Vollversicherung genießen Sie sofort den kompletten Schutz.

Ihre Vorteile mit dem Optionstarif

  • Sie sichern sich für kleines Geld das Recht, später ohne erneute Gesundheitsprüfung in die private Krankenvollversicherung zu wechseln.
  • Die für eine spätere Krankenvollversicherung eigentlich erforderliche Gesundheitsprüfung entfällt. Entscheidend ist allein Ihr heutiger Gesundheitszustand bei Abschluss des Optionstarifs.
  • Danach auftretende Krankheiten oder Unfallfolgen sind mitversichert und haben keine Auswirkungen. Sollte sich also zwischenzeitlich Ihr Gesundheitszustand verschlechtern, können Sie trotzdem zu günstigen Konditionen in Ihren Wunschtarif wechseln.

Merkmale

Vorteil auch, wenn Sie in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben
Ist Ihnen ein Wechsel in die private Krankenvollversicherung nicht möglich, können Sie stattdessen ein Krankenhaustagegeld oder eine Pflegezusatzversicherung wählen – natürlich auch ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.