LVM

Krankenhauszusatzversicherung  

Krankenhauszusatzversicherung

Vorteile als Privatpatient

Werden Sie Privatpatient mit der LVM-Krankenhauszusatzversicherung.

Ihre Vorteile: Behandlung vom Chefarzt, zeitnahe Operationstermine und Ein- oder Zweibettbettzimmer.

Wahlleistungen Ihrer Krankenhauszusatzversicherung

  • Privatärztliche Behandlung: Sie haben Anspruch auf Behandlung durch den Arzt Ihres persönlichen Vertrauens. Der Chefarzt ist Ihr ständiger Ansprechpartner.
  • Einzelbett- oder Zweibettzimmer: Sie sind komfortabel mit individueller Betreuung im Zweibettzimmer untergebracht. Je nach Tarifwahl in der Krankenhauszusatzversicherung übernehmen wir auch den Zuschlag für das Einzelzimmer.
  • Freie Krankenhauswahl ohne Mehrkosten.
  • Ambulante Vor- und Nachbehandlung.
  • Ersatzkrankenhaustagegeld als Ausgleichszahlung bei Verzicht auf Wahlleistungen.
Krankenhauszusatzversicherung

Leistungsstarke Krankenzusatzversicherung

Mit unserer leistungsstarken Krankenhauszusatzversicherung ergänzen Sie die Leistungen Ihrer gesetzlichen Krankenkasse und genießen den Komfort eines Privatpatienten.

Eine kostenlose und individuelle Beratung erhalten Sie in Ihrer Versicherungsagentur.

Für einen begrenzten Zeitraum bieten wir Ihnen für Ihre Krankenhauszusatzversicherung einen reduzierten Beitrag. Mehr hierzu erfahren Sie unter "Details".

Privatpatient im Krankenhaus

Optimale Versorgung

Mit Ihrer Krankenhauszusatzversicherung sind Sie Privatpatient bei stationären Heilbehandlungen im Krankenhaus Ihrer Wahl.

  • Privatärztliche Behandlung vom Chefarzt
    Wir übernehmen die Kosten für die privatärztliche Behandlung durch den Chefarzt. Außerdem zahlen wir für die privatärztliche Vor- und Nachuntersuchung, die in Zusammenhang mit einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus durchgeführt wird.
  • Zweibettzimmer oder Einzelbettzimmer
    Wir kommen für Ihre Mehrkosten für die Unterbringung und Verpflegung im Zweibettzimmer auf, je nach Ihrer Tarifwahl auch für die Mehrkosten des Einbettzimmers.
  • Tagegeld als Ersatzleistung
    Sie erhalten ein Tagegeld als Ersatzleistung, wenn Sie die Wahlleistung eines Ein- und eines Zweibettzimmers oder die privatärztliche Behandlung nicht nutzen möchten: Für Erwachsene zahlen wir bis zu 70 Euro, für Kinder und Junge Erwachsene bis einschließlich 20 Jahre bis zu 45 Euro.

Auf Ihren Wunsch: Weniger Beitrag – gleicher Schutz

Gerade in jungen Jahren bleibt oft nur wenig finanzieller Spielraum für eine Krankenhauszusatzversicherung.

Damit Sie nicht auf die Vorteile als Privatpatient im Krankenhaus verzichten müssen, bieten wir Ihnen für einen begrenzten Zeitraum einen reduzierten Beitrag – bei gleichen Leistungen.

Wie das geht?
Wir verzichten für eine begrenzte Zeit auf so genannte Alterungsrückstellungen, die üblicherweise aus einem Teil des Beitrages aufgebaut werden. Sie bestimmen selbst, ab wann Sie zusätzlich den Sparbeitrag für die steigenden Kosten im Alter zahlen – spätestens mit Vollendung des 51. Lebensjahres. Tipp: Je früher Sie in die Normaltarife wechseln, um so günstiger wird Ihr Beitrag im Alter. Ihre Vertrauensfrau bzw. Ihr Vertrauensmann informieren Sie gern über die Details.

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.