LVM

Anwartschaft auf Krankenschutz  

Anwartschaftsversicherung

Als Polizist, Berufs- oder Zeitsoldat haben Sie während Ihrer Dienstzeit in der Regel einen Anspruch auf Heilfürsorge. 

Später erhalten Sie Beihilfe. Mit einer Anwartschaftsversicherung sichern Sie sich den dann benötigten Eintritt in die private Krankenversicherung schon heute.

Anwartschaftsversicherung garantiert preiswerten Krankenschutz

Für Polizisten, Berufs- und Zeitsoldaten
Die Krankheitskosten, die die Beihilfe nach Ihrer aktiven Dienstzeit nicht übernimmt, sichern Sie mit einer Restkostenversicherung ab. Doch bis dahin sind Sie älter – und vielleicht nicht mehr so gesund wie heute.

Die Lösung: Mit einer "Langfristigen Anwartschaftsversicherung" sichern Sie sich bereits heute den später erforderlichen Versicherungsschutz. Ohne erneute Gesundheitsprüfung nach Ihrer aktiven Zeit. Zwischenzeitlich auftretende Erkrankungen sind also auf jeden Fall versichert. Ihre Beiträge sind auch im Alter niedrig, denn es gilt Ihr Eintrittsalter bei Abschluss der Anwartschaftsversicherung.

Ihre Vorteile

  • Garantie auf hochwertige Krankenversicherung nach Ihrer Dienstzeit
  • Günstige Beiträge durch "Einfrieren" Ihres jungen Eintrittsalters

Fragen zur Anwartschaftsversicherung beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner in der LVM-Versicherungsagentur in Ihrer Nähe.

Hinweis für Zeitsoldaten

Wenn Sie sich für einige Jahre verpflichtet haben oder sich in der Ausbildung befinden, reicht es aus, wenn Sie sich mit einer "Kleinen Anwartschaftsversicherung" den später erforderlichen Krankenversicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung sichern.

Ihre Beiträge zur "Kleinen Anwartschaftsversicherung" sind niedriger als die für eine "Langfristige Anwartschaft", allerdings sind dann die Beiträge nach Ihrer aktiven Zeit etwas höher, weil Ihr Eintrittsalter zur Krankenversicherung gilt und nicht das zu Beginn der Anwartschaft.

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.