LVM

Zusatzbaustein zur Feuerversicherung  

Anprallschutz-zusatzbaustein zur Feuerversicherung

Nicht nur die unberechenbaren Kräfte der Natur, sondern auch die Folgen menschlichen Handelns gefährden Ihren Betrieb. Streik, böswillige Beschädigung oder auch Zerstörung durch Fahrzeuganprall gehören dazu.
Wägen Sie Ihr Risiko sorgfältig ab – wir beraten Sie dabei.

Risiko-Baustein A:

Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik und Aussprerrung

Am Wochenende drehten unbekannte Täter den Wasserhahn an der Außenseite des Betriebsgebäudes auf. Das ausströhmende Wasser gelangte ins Gebäude und setzte gleich mehrere Räume unter Wasser. Der Sachschaden betrug rund 25.000 Euro.

Gegen den Einfallsreichtum böswilliger Menschen ist kein Kraut gewachsen, aber mit diesem Zusatzbaustein bleiben Sie nicht auf dem Sachschaden sitzen.

Wägen Sie Ihr Risiko sorgfältig ab!

Die Bedeutung dieser Risiken für Ihr Unternehmen hängt im Wesentlichen von Ihrem Standort
oder der allgemeinen Situation in der Branche ab.

Wir beraten Sie dabei.

Risiko-Baustein B:

Fahrzeuganprall, Rauch und Überschalldruckwellen

Auf vielen Betriebshöfen wird Tag und Nacht rangiert, beladen und entladen. Und plötzlich ist ein Hallentor eingedrückt, ein Vordach abgerissen oder der teure Lastenaufzug beschädigt. Der Verursacher lässt sich oft nicht ausmachen.

Für solche oder ähnliche Fälle bieten wir diesen Ergänzungsbaustein zum Schutz bei Schäden durch Fahrzeuganprall von Straßen- und Schienenfahrzeugen bis zu Höhe der vereinbahrten Versicherungssumme an.
Versichert sind außerdem Schäden durch Überschalldruckwellen oder Rauch aus Feuerungs-, Heizungs-, Koch- oder Trockenanlagen.


Der besondere Vorteil: Wir ersetzen alle Schäden zum Neuwert.

Versicherungsagentur
vor Ort

open/closed

Daten werden geladen.